Weinfelder Vereine helfen mit am Fest auf der Frauenfelderstrasse

Drucken
Teilen

Bereits im Vorjahr waren zahlreiche Helferinnen und Helfer des Handball- und Tischtennisclubs Weinfelden für die Festwirtschaft im Einsatz und übernahmen das Aufstellen und Abräumen der Festbänke sowie den Service am Fest auf der Frauenfelderstrasse. Auch in diesem Jahr engagieren sich die beiden Vereine mit der Unterstützung des Weinkeller-Teams. Einen möglichen Gewinn aus dem Fest auf der Frauenfel­derstrasse wollen sowohl der Tischtennisclub als auch der BSV in die Nachwuchsförderung investieren. Auch die Gemeinde Weinfelden unterstützt den Anlass. Wichtige Infrastruktur, wie Marktstände oder Absperrgitter, wurde von der Gemeinde kostenlos zur Verfügung gestellt, wie das organisierende Team vom Weinkeller mitteilt. (red)