WEINFELDEN: Stimmiges Fest im Waldschulzimmer

Die SVP Bezirk Weinfelden hat Anfang Januar gemeinsam das neue Jahr gefeiert.

Drucken
Teilen
Bezirkspräsident Andreas Zuber als König. (Bild: PD)

Bezirkspräsident Andreas Zuber als König. (Bild: PD)

Mit Glühwein und Punsch begrüsste die SVP Bezirk Weinfelden Anfang Januar das neue Jahr. Dieses Mal fand der Anlass im Waldschulzimmer Weinfelden statt. Die SVP fand es der passende Ort, um sich auf das neue Jahr einstimmen zu lassen.

Nationalrat Markus Hausammann überbrachte die Neujahrswünsche. In seiner Ansprache betonte er, dass auf die Schweiz grosse Herausforderungen zukommen werden. Daraufhin ergriff auch SVP Kantonalpräsident Ruedi Zbinden das Wort. In seinem Ausblick rief er dazu auf, dass die Mitglieder aktiv mitarbeiten sollen. Bereits im kommendem Jahr stehen nämlich wieder die Gemeindewahlen auf der Agenda. Natürlich fehlte bei diesem Anlass auch der Dreikönigskuchen nicht. Bezirkspräsident Andreas Zuber wurde zum König erkoren. (red)