WEINFELDEN: Kino hoch sieben

Die Zauberlaterne hat am Mittwochmorgen 200 Kindergärtler zu einer besonderen Vorstellung im Liberty Cinema begrüsst. Die Kinder sahen verschiedene europäische Kurzfilme.

Iliana Perera
Merken
Drucken
Teilen
Die Schauspielerinnen Judith Niethammer und Elena Mpintsis begrüssen die Kinder im Liberty Cinema mit einem Sketch. (Bild: Mario Testa)

Die Schauspielerinnen Judith Niethammer und Elena Mpintsis begrüssen die Kinder im Liberty Cinema mit einem Sketch. (Bild: Mario Testa)

Iliana Perera

iliana.perera@thurgauerzeitung.ch

Den Mädchen und Knaben fiel es schwer, ruhig in ihren Kinosesseln sitzen zu bleiben. Bereits während der freundlichen Begrüssung und Einführung von Schauspielerin Elena Mpintsis und ihrer Kollegin Judith Niethammer standen einige Kindergärtler aus ihren Sitzen auf und blickten gespannt zur Bühne hinunter. Die Frauen erklärten und zeigten den Kindern auf humorvolle Art, welche verschiedenen Arten von Filmen es gibt.

Im anschliessend abwechslungsreichen Kinoprogramm sahen die Kinder sieben Kurzfilme. Darunter ein Film aus Frankreich, Deutschland und ein Schwarz-Weiss-Film aus der Tschechoslowakei. Die Organisatoren der Zauberlaterne entschieden sich bewusst dagegen, einen ein- bis eineinhalbstündigen Film zu zeigen. «In diesem Alter fällt es den Kindern schwer, sich so lange auf einen Film zu konzentrieren», sagt OK-Mitglied Kerstin Müller-Neuhof. Während rund zwei Stunden gab es fast keinen Moment, bei dem kein fröhliches Gelächter den Saal durchdrang. Für die Mehrheit der Mädchen und Knaben war es der erste Besuch an einer Vorstellung der Zauberlaterne. Das letzte Mal wird es sicher für viele von ihnen aber nicht bleiben. «Ich würde gerne wieder kommen», sagt die 6-jährige Mea Lippuner aus Bürglen. Das Angebot des Vereins richtet sich an sechs- bis zwölfjährige Kinder. Nach den Sommerferien startet die Zauberlaterne mit einem neuen Vorstand in die nächste Saison. Ab Oktober zeigt der Verein wieder neun spannende Filme im Liberty Cinema.

Weitere Infos

www.zauberlaterne-weinfelden.ch