WEINFELDEN: Grosse Bühne für kleine Tiere

Am 7. und 8. Januar findet die traditionelle Kleintierausstellung im Untergeschoss des «Thurgauerhofs» statt.

Drucken
Teilen
An der Kleintierausstellung bewerten die Experten die Kaninchen nach strengen Kriterien. (Bild: Mario Testa)

An der Kleintierausstellung bewerten die Experten die Kaninchen nach strengen Kriterien. (Bild: Mario Testa)

In der Tiefgarage des «Thurgauerhofes» geht es am ersten Wochenende im neuen Jahr tierisch zu und her. Der Verein Kleintiere Weinfelden und der Ornithologische Verein Wigoltingen veranstalten dann ihre traditionelle Kleintierausstellung. An der Ausstellung werden über 250 Kaninchen von 30 verschiedenen Rassen zu bestaunen sein. Die Tiere werden vorgängig unter Ausschluss der Öffentlichkeit von einer Fachjury bewertet und ausgezeichnet. Gefragt sind bei den Tieren nicht nur Fellzeichnung und Körperbau, sondern auch Haltung und Gesundheit.

Nebst Geflügel und Kaninchen ist auch eine Ausstellung der Fellnähgruppe Lengwil-Oberhofen zu bestaunen. Ein Anziehungspunkt speziell für Kinder sind jeweils die Meerschweinchen mit ihren verschiedenen Pelzen und Farben. Wie immer begleitet eine gemütliche Festwirtschaft die Ausstellung. Dazu gibt es eine Tombola. Der Eintritt zur Ausstellung ist gratis. Sie ist am Samstag, 7. Januar, ab 13.30 Uhr geöffnet und am Sonntag von 10 bis 16.30 Uhr. (red)