Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

WEINFELDEN: Fünf Dinge, die Sie an der Schlaraffia unbedingt tun sollten

Über 140 Aussteller zeigen an der Schlaraffia ihre Spezialitäten. Am Donnerstag startet die 18. Ausgabe der Messe. Wir haben fünf Dinge aufgelistet, die Sie nicht verpassen sollten.
Sabrina Bächi
Weindegustation an der Schlaraffia. (Bild: Reto Martin)

Weindegustation an der Schlaraffia. (Bild: Reto Martin)

1. Ein Glas (oder mehrere Gläser) Wein degustieren

Weindegustation an der Schlaraffia. (Bild: Reto Martin)

Weindegustation an der Schlaraffia. (Bild: Reto Martin)



2. In der Foodtrend-Lounge Neues entdecken

Die Foodtrends an der Schlaraffia entdecken.

Die Foodtrends an der Schlaraffia entdecken.



3. Durch den Gourmet-Markt flanieren

Durch den Schlaraffia-Gourmet-Markt schlendern.

Durch den Schlaraffia-Gourmet-Markt schlendern.



4. Eine Koch-Show geniessen

Eine Kochshow an der Schlaraffia besuchen.

Eine Kochshow an der Schlaraffia besuchen.



5. In einem Messe-Restaurant oder bei einem Gastropartner den Gaumen verwöhnen

In einem Messe-Restaurant oder bei einem Gastropartner den Gaumen verwöhnen.

In einem Messe-Restaurant oder bei einem Gastropartner den Gaumen verwöhnen.



Das sagt Gregor Wegmüller, Geschäftsführer der Messe Weinfelden, zum Angebot der Schlaraffia.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.