Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

WEINFELDEN: Die Bibel auf Türkisch

Seit 30 Jahren gibt es die christliche Buchhandlung Brunnestube an der Schmidstrasse. Das ist kein Zufall: Das Sortiment ist gross und vielfältig. Und auch Andersdenkende sind willkommen.
Esther Simon
Annette Haslebacher und Geschäftsleiterin Angela Soller in der christlichen Buchhandlung Brunnestube an der Schmidstrasse 2 in Weinfelden. (Bild: Reto Martin)

Annette Haslebacher und Geschäftsleiterin Angela Soller in der christlichen Buchhandlung Brunnestube an der Schmidstrasse 2 in Weinfelden. (Bild: Reto Martin)

WEINFELDEN. Zwar hat die christliche Buchhandlung vor zwei Jahren nur die Strassenseite gewechselt. Aber für die «Brunnestube» war es mehr als ein Katzensprung. Am neuen Standort an der Schmidstrasse 2 in Weinfelden profitiert das Geschäft von einem grossen Schaufenster, das die Passanten anzieht und Laufkundschaft bringt, und von einem hellen und freundlichen Raum. Platz genug hat es da für all die Bücher, Spiele und Geschenkartikel. Mehr Platz haben jetzt auch die Kunden. Romane sind ein wichtiger Bestandteil im Sortiment. Die übrigen Bücher sind nach Gebieten geordnet: Verfolgte Kirchen, Christsein im Alltag, Ehe/Familie. Das Sortiment wurde am neuen Standort nicht wesentlich erweitert. Schliesslich können Bücher oder Spiele, die nicht im Sortiment sind, bestellt werden. «Der Umzug hat sich gelohnt», sagt Geschäftsleiterin Angela Soller zufrieden, «wir haben uns etabliert.» Immerhin ein neues Logo hat man sich gegönnt – im Hinblick auf das 30jährige Bestehen, das die Buchhandlung Brunnestube mit Attraktionen vom 15. bis 19. November feiert (siehe Kasten). Angela Soller und ihre Mitarbeiterinnen Esther Keller, Vreni Möckli und Annette Haslebacher kümmern sich stets darum, dass das Neueste in den Gestellen steht: Computerspiele für Kinder etwa, damit sie die Bibel kennenlernen können, und das Neueste aus der Bestsellerreihe der legendären Kaminski-Kids. Neben zahlreichen Ratgebern für ein gelingendes Leben warten zum Beispiel auch die Bibel auf Türkisch und das Neue Testament auf Arabisch auf Käuferinnen und Käufer.

Im Kanton Thurgau gibt es nur noch wenige christliche Buchhandlungen. Entsprechend gross ist das Einzugsgebiet der «Brunnestube» an der Schmidstrasse 2 in Weinfelden. Die Leute kommen aus dem Seegebiet, aus der Region Frauenfeld und natürlich aus dem Mittelthurgau. Angela Soller und ihren drei Mitarbeiterinnen ist es ein grosses Anliegen, dass alle Besucher gleich freundlich und zuvorkommend bedient werden. «Wir wollen mit den Menschen unterwegs sein», sagt die Geschäftsleiterin. «Weil jeder Mensch in seinem Leben an einem anderen Punkt steht, pflegen wir eine so grosse Auswahl an Medien.» Und: «In unserem Geschäft sind selbstverständlich auch Andersdenkende sehr willkommen.»

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.