Wega bietet jungen Künstlern eine Plattform

weinfelden. Für Schulklassen und einzelne Schüler und Schülerinnen wird im Vorfeld der Wega ein Zeichnungswettbewerb durchgeführt. Anlässlich des 60-Jahr-Jubiläums soll die Jugend originelle Bilder zum Thema «Wega» gestalten.

Drucken
Teilen

weinfelden. Für Schulklassen und einzelne Schüler und Schülerinnen wird im Vorfeld der Wega ein Zeichnungswettbewerb durchgeführt. Anlässlich des 60-Jahr-Jubiläums soll die Jugend originelle Bilder zum Thema «Wega» gestalten. Eine Jury bewertet die eingereichten Zeichnungen und vergibt attraktive Preise. Die Kunstwerke werden ausgestellt. Die drei schönsten Bilder werden speziell präsentiert. Teilnahmeberechtigt sind Kinder vom Kindergarten- bis Mittelstufenalter.

Zudem findet wieder die Nachwuchskünstler-Plattform auf der Rathausbühne statt. Ob Musik, Tanz, Theater, Poesie oder Zauberei, an der Wega erhalten Nachwuchstalente aus der Region die Chance, ihr Können in einem professionellen Umfeld unter Beweis zu stellen und sich einem breiten Publikum zu präsentieren.

Der Anmeldeschluss für beide Aktivitäten läuft am Freitag, 8. Juli, ab. Weitere Informationen auf www.wega.ch. (pd)

Aktuelle Nachrichten