Webagentur bleibt trotz Verkauf in Weinfelden

Merken
Drucken
Teilen

Mit der Übernahme der Webagentur Chrisign – rückwirkend per 1. Juli – weitet das St. Galler Verlagshaus MetroComm AG sein Produktportfolio von Print auf Online-Angebote aus. Der Verlag bringt seit 15 Jahren das Unternehmermagazin «Leader» heraus, Inhaber der Firma mit 15 Angestellten ist Natal Schnetzer. Als 100-prozentige Tochterfirma der MetroComm AG behält die Chrisign GmbH sowohl ihren Standort als auch den Namen. Über den Kaufpreis haben beide Firmen Stillschweigen vereinbart. (mte)