Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Wasserski und Riesenrad

ROMANSHORN. Showprogramm für Jung und Alt, Livemusik, Feuerwerk und Chilbi: Vom 3. bis 5. August findet in Romanshorn das Sommernachtsfest statt – die alljährliche Gelegenheit, um die Stadt am Wasser zu geniessen.
Gioia Zogg
Auch in diesem Jahr dürfen sich die Besucher des Sommernachtsfestes auf die Wasserskishows des lokalen Wasserskiclubs freuen. (Archivbild: Coralie Wenger)

Auch in diesem Jahr dürfen sich die Besucher des Sommernachtsfestes auf die Wasserskishows des lokalen Wasserskiclubs freuen. (Archivbild: Coralie Wenger)

Dieses Wochenende startet das Sommernachtsfest Romanshorn in seine 17. Runde. Die Besucher erwartet eine Vielfalt an Attraktivitäten, von der Chilbi und den zahlreichen Marktständen über verschiedene Unterhaltungselemente bis hin zum Höhepunkt am Samstag, dem musikalisch unterlegten Feuerwerk.

Neuheiten in diesem Jahr sind der Torbogen, der die Besucher am Eingang begrüsst und das 32 Meter hohe Riesenrad. Drei Tage dauerte der Aufbau der 90 Tonnen schweren Konstruktion. Das Riesenrad läuft bereits seit letztem Freitag und soll auch am 1. August seine Runden drehen.

Freitag im Zeichen des Blues

Gestartet wird am Freitag um 17 Uhr mit der Öffnung des Lunaparks. Die Chilbi mit den 60 Marktfahrern und verschiedenen Bahnen sorgt für Ferienfeeling. Um 20 Uhr startet der Blues-Abend auf der grossen Seebühne mit den ruhigen Klängen von Bluesonix. Anschliessend dürfen sich die Zuhörer auf die Liveshow von Tearsforbeers freuen. Kurz vor Mitternacht übernimmt dann die Partyband All Included die Bühne. Wer weniger beim Blues und eher bei der volkstümlichen Tanzmusik des Duo Heimatland zu Hause ist, der befindet sich bei der Piazzabühne am richtigen Ort.

Auch am Samstagabend ist für Livemusik gesorgt. Die Innerschweizer Coverband Sliks bietet Sound für alle Jungen und Jung-gebliebenen.

Auf der Piazzabühne unterhält mit dem Duo Sunrise wiederum ein Zweier-Gespann. Am Sonntagmorgen ist auf der kleinen Bühne Unterhaltung im bayrischen Stil angesagt. Das Duo Alpenflieger gibt ein Frühschoppen-Konzert.

Cinema Sud erstmals hier

Parallel zu den musikalischen Highlights läuft das Cinema Sud. Zum erstenmal zeigt das Solar-Kino, das ausschliesslich mit Sonnenenergie betrieben wird, in Romanshorn zwei Filme zum globalen Süden.

Auch für Unterhaltung am Nachmittag ist gesorgt. Am Samstag – übrigens der einzige Tag mit Eintrittsgebühr – starten zwei der grossen Highlights: Die Wasserskishow sowie die Kanufahrten.

Der Eintritt von 15 Franken gilt erst ab einer Körpergrösse von 1.30 Metern. Kinderschminken, Globi und der Clown sowie der MobiZauberer, der am Sonntag Kinder und Erwachsene auf der Gasse begeistert, machen das Fest auch für die Kleinen zum Erlebnis. Insgesamt werden 6500 bis 7 000 Besucher erwartet, bei gutem Wetter kamen schon 12 000 Besucher.

Vielfältig unterstützt

Unterstützt werden die Organisatoren tatkräftig von acht lokalen Vereinen. Einer davon ist der Eishockeyclub Pikes, der zum zweitenmal eine Tombola veranstaltet, um das Nachwuchsteam zu fördern.

Die Finanzierung wird durch die Eintritte und Sponsorengelder gewährleistet. Ausserdem übernimmt die Gemeinde einen Teil der Kosten für Strom und Sicherheit. Sie stellt auch Parkplätze auf dem Badi-Areal und hinter dem Bodan bereit. Während der Festivitäten werden keine Parkgebühren erhoben. Auch mit der Regionalbahn Thurbo arbeiten die Veranstalter zusammen. Regionalzüge bringen Nachteulen, die es lange aushalten, bis in die frühen Morgenstunden nach Hause.

Zusammenarbeit seit 16 Jahren

Das Highlight ist das Feuerwerk am Samstag um 22.30 Uhr. 20 Minuten soll das mit passender Musik begleitete Spektakel dauern. Im Gegensatz zum Arboner Seenachtsfest setzt man auf Altbewährtes. Bereits seit 16 Jahren stellt die Firma Bugano aus Neudorf das Feuerwerk fürs Fest. Es gebe keinen Grund, die innovative, mehrfach ausgezeichnete Firma zu wechseln, wird betont.

Genauere Informationen zum Programm an den einzelnen Tagen sind auf der Homepage www. sommernachtsfest-romanshorn.ch und über Facebook erhältlich.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.