Was Sammler beachten müssen

Pilze sollen vernünftig gesammelt und die Pilzschutzverordnungen beachtet werden. Handeln gegen die Schutzbestimmungen kann gebüsst werden.

Drucken
Teilen

Pilze sollen vernünftig gesammelt und die Pilzschutzverordnungen beachtet werden. Handeln gegen die Schutzbestimmungen kann gebüsst werden.

Wald und Natur sollen geschont werden. Ungeniessbare Pilze haben für Pflanzen und Bäume eine wichtige Funktion. Sammler sollen Pilze nicht abschneiden, sondern vorsichtig ausdrehen und von anhaftender Erde säubern. Unbekannte Pilze sollen getrennt von restlicher Pilzernte aufbewahrt werden. Der Kontrolle ist nur frisches Sammelgut vorsortiert in Körben oder offenen Gebinden vorzulegen. Pilze sind empfindliche und verderbliche Lebensmittel. Falsche Zubereitung oder der Genuss von verdorbenen Pilzen kann zu Gesundheitsstörungen führen. Wer Pilze nicht sicher kennt und diese unkontrolliert zubereitet, handelt leichtsinnig und verantwortungslos. (yal)