Was Freundinnen aneinander haben

AMRISWIL. Am nächsten Mittwoch, 14. März, findet im evangelischen Kirchgemeindehaus das überkonfessionelle Frauenfrühstück statt. Wie gewohnt beginnt der Anlass um 8.45 Uhr und dauert bis circa 11 Uhr.

Drucken

AMRISWIL. Am nächsten Mittwoch, 14. März, findet im evangelischen Kirchgemeindehaus das überkonfessionelle Frauenfrühstück statt. Wie gewohnt beginnt der Anlass um 8.45 Uhr und dauert bis circa 11 Uhr.

Das Thema Freundschaft ist in unserer Zeit des Aktivismus und der Anonymität aktueller denn je. Wie entwickelt sich eine Freundschaft? Wie lebt und pflegt man eine Freundschaft? Wie kann eine Freundschaft durch Enttäuschungen profitieren? Auf solche und andere Fragen wird Frau Schum an diesem Morgen eingehen und aus ihrer vielfältigen Erfahrung erzählen.

Das Vorbereitungsteam der Frauenfrühstücktreffen in Amriswil lädt zu diesem Vortrag inklusive Frühstück in gemütlicher Atmosphäre ein. Ein Kinderbetreuungsdienst ist vorhanden. Telefonische Anmeldung bis 12. März an 071 410 07 87 (Angelika Keller) oder 071 411 68 76 (Ruth Egloff). (pd)