War glücklich ohne Lieblingsstar

Wer war mein Lieblingsstar? Das gab es damals noch nicht. Man lebte einfach und bescheiden; war aber trotzdem glücklich und zufrieden. Was ass ich am liebsten? Käseknöpfli. Was wollte ich als Kind mal werden?

Drucken
Teilen

Wer war mein Lieblingsstar?

Das gab es damals noch nicht. Man lebte einfach und bescheiden; war aber trotzdem glücklich und zufrieden.

Was ass ich am liebsten?

Käseknöpfli.

Was wollte ich als Kind mal werden?

Einen Berufswunsch hatte ich nicht. Ich half meinen Eltern auf dem Bauernhof. Mit 18 Jahren besuchte ich die Haushaltungsschule in Hauptwil.

Wovor fürchtete ich mich am meisten?

Hunde.