Wann ist ein Mann ein Mann?

Am Montag, 19. Mai, findet um 19.30 Uhr im Landenbergsaal des Schlosses Arbon die zweite Veranstaltung der Reihe «mann trifft sich» statt, organisiert von der evangelischen Kirchgemeinde. Zu Gast ist der ehemalige Radiomoderator, Buchautor («Von Mann zu Mann») und Krisenmanager Ruedi Josuran.

Drucken
Teilen

Am Montag, 19. Mai, findet um 19.30 Uhr im Landenbergsaal des Schlosses Arbon die zweite Veranstaltung der Reihe «mann trifft sich» statt, organisiert von der evangelischen Kirchgemeinde. Zu Gast ist der ehemalige Radiomoderator, Buchautor («Von Mann zu Mann») und Krisenmanager Ruedi Josuran. Er wird einen Vortrag halten zum Thema «Wann ist ein Mann ein Mann? – Ansprüche, Rollen, Überforderungen». Mit der Veranstaltungsreihe «mann trifft sich» will die Kirchgemeinde gezielt Männer ansprechen, die sich mit kirchlichen Veranstaltungen oft schwer tun. Sie sollen in ungezwungener Atmosphäre regelmässig die Gelegenheit erhalten, über das Leben, die Gesellschaft und die eigene Existenz nachzudenken. Die Veranstalter verfolgen keine missionarischen Absichten. (red.)

Aktuelle Nachrichten