Wanderung im Appenzellerland

ERLEN. Der Aachtalclub Erlen lädt Mitglieder und andere interessierte Personen am nächsten Sonntag, 27. September, zu einer Herbstwanderung im Appenzellerland ein. Treffpunkt ist um 9 Uhr auf dem Bahnhofplatz. Von dort geht es per Bahn Richtung Herisau.

Merken
Drucken
Teilen

ERLEN. Der Aachtalclub Erlen lädt Mitglieder und andere interessierte Personen am nächsten Sonntag, 27. September, zu einer Herbstwanderung im Appenzellerland ein. Treffpunkt ist um 9 Uhr auf dem Bahnhofplatz. Von dort geht es per Bahn Richtung Herisau. Nach einer Entdeckungstour durch die Gassen des Ausserrhoder Hauptortes beginnt die Wanderung.

Erstes Etappenziel ist Nieschberg. Von dort führt der Weg weiter über die Gaisshalde und den Säntisblick zum Zwicker und zum Restaurant Sitz. Dazwischen gibt es Zeit, um den phantastischen Blick auf den Alpstein und den Bodensee zu geniessen und sich zu verpflegen. Nach einer Erfrischung im Restaurant Sitz wird die Wanderung über den Risiwald zum schmucken Dorf Schwellbrunn fortgesetzt. Ab hier besteht die Möglichkeit, mit dem Bus nach Herisau zu fahren oder den Weg zu Fuss zurückzulegen. Die Wanderung findet nur bei schönem Wetter statt. Weitere Informationen unter Telefon 071 648 21 91. (red.)