Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Wahl eines neuen RPK-Mitglieds

Bischofszell Corinna Pasche-Strasser, neugewählte Präsidentin der Volksschulgemeinde Bischofszell, hat den Stadtrat über ihren Rücktritt als Mitglied der Rechnungsprüfungskommission (RPK) per Ende 2017 in Kenntnis gesetzt. Bereits Mitte Mai hat ­Susanne Frischknecht das Präsidium der Rechnungsprüfungskommission übernommen.

Durch den Rücktritt von ­Corinna Pasche-Strasser ist eine Ersatzwahl erforderlich. Die ­Gemeindeordnung der Stadt ­Bischofszell sieht vor, dass die Mitglieder der Rechnungsprüfungskommission durch die Stimmberechtigten im Majorzverfahren an der Urne zu wählen sind. Als Termin für einen ersten Wahlgang hat der Stadtrat Bischofszell den 26. November 2017 bestimmt. Dieses Datum fällt auf einen eidgenössischen Abstimmungstermin.

Kandidaturen müssen der Stadtkanzlei bis spätestens 2. Oktober dieses Jahres mit dem offiziellen Meldeformular bekannt- gegeben werden. Das Formular wird zu gegebener Zeit auf der Website der Stadt Bischofszell aufgeschaltet werden. Es kann aber auch bei der Stadtkanzlei im Rathaus bezogen werden. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.