Vortrag über Hirnverletzungen

bürglen. Der Samariterverein Bürglen veranstaltet am Mittwoch, 17. August, im Schulungsraum des Feuerwehrdepots Bürglen einen Vortrag über «Menschen mit einer Hirnverletzung». Jährlich erleiden in der Schweiz gegen 24 000 Personen eine mittlere bis schwere Hirnverletzung.

Drucken
Teilen

bürglen. Der Samariterverein Bürglen veranstaltet am Mittwoch, 17. August, im Schulungsraum des Feuerwehrdepots Bürglen einen Vortrag über «Menschen mit einer Hirnverletzung». Jährlich erleiden in der Schweiz gegen 24 000 Personen eine mittlere bis schwere Hirnverletzung. Referent ist Stephan Fecker von der Gönnervereinigung pro integral. Anmeldungen zum Vortrag nimmt Peter Diefenbacher bis am Montag, 15. August, entgegen, Telefon 071 648 35 53.

Der Eintritt ist frei. Neben dem Referat von Stephan Fecker werden an diesem Abend auch praktische Übungen gemacht, wie der Veranstalter mitteilt. Der Anlass dauert von 20 bis 22 Uhr. (pd)

Aktuelle Nachrichten