Vorstand mit Ortsklausel

Die SVP Ermatingen-Salenstein soll gemäss Statuten einen fünfköpfigen Vorstand haben. Drei Vertreter sollen aus der Gemeinde Ermatingen stammen, zwei aus Salenstein. Als Präsident wird Benjamin Kasper vorgeschlagen. Weiter aus Ermatingen sind Martin Stuber und Hanspeter Hediger im Team.

Drucken
Teilen

Die SVP Ermatingen-Salenstein soll gemäss Statuten einen fünfköpfigen Vorstand haben. Drei Vertreter sollen aus der Gemeinde Ermatingen stammen, zwei aus Salenstein. Als Präsident wird Benjamin Kasper vorgeschlagen. Weiter aus Ermatingen sind Martin Stuber und Hanspeter Hediger im Team. Die Salensteiner Vertretung besteht aus Hanspeter Müller und Lorenz Stopper. (meg)