Vonderwahl überzeugt Jury

KREUZLINGEN. Die 16jährige Cécile Vonderwahl aus Landschlacht, Schülerin an der Kantonsschule Kreuzlingen, hat an einem internationalen Musikwettbewerb in Tschechien den 2. Rang belegt. Sie hat zudem einen Sonderpreis für die Interpretation des Werks «Love Song» von Josef Suk gewonnen.

Drucken
Teilen

KREUZLINGEN. Die 16jährige Cécile Vonderwahl aus Landschlacht, Schülerin an der Kantonsschule Kreuzlingen, hat an einem internationalen Musikwettbewerb in Tschechien den 2. Rang belegt. Sie hat zudem einen Sonderpreis für die Interpretation des Werks «Love Song» von Josef Suk gewonnen. Diese war die Aufgabe in der ersten Runde und galt als Selektion. In die zweite Runde schafften es nur noch 8 von 25 teilnehmenden Violinistinnen und Violinisten. Die Finalrunde schloss Cécile Vonderwahl mit dem 2. Platz ab, hier spielte sie das «Konzert d-Moll, 2.+3. Satz» von Wieniawski. (red.)

Aktuelle Nachrichten