Vom Wohlstand ins Elend

steinach. Am Dienstag, 30. November, 19 Uhr, ist in der evangelischen Kirche Entwicklungshelferin Lotti Latrous zu Gast. Die Schweizerin des Jahres 2004 erzählt von ihrem Engagement und in Afrika.

Drucken
Teilen

steinach. Am Dienstag, 30. November, 19 Uhr, ist in der evangelischen Kirche Entwicklungshelferin Lotti Latrous zu Gast. Die Schweizerin des Jahres 2004 erzählt von ihrem Engagement und in Afrika. In der Elfenbeinküste baute sie, nachdem die Gattin des Nestlé-Direktors Aziz Latrous erst in einem Krankenhaus arbeitete, ein Ambulatorium. Neben einem Sterbespital eröffnete sie 2006 ein Mütter- und Kinderheim. (pd

Aktuelle Nachrichten