Vom Junkie zum Visionär

Drucken
Teilen

Romanshorn Er lebte als Drogenabhängiger auf der Gasse, doch heute hilft er Süchtigen und andern Randständigen in St. Gallen wieder auf die Beine. Thomas Feuer spricht am nächsten Meeting der Internationalen Vereinigung Christlicher Geschäftsleute Thurgau vom Freitag, 2. März, 18.30 Uhr, im Parkhotel Inseli zum Thema «Vom Junkie zum Visionär». Der Leiter des Vereins «Endlesslife» in St. Gallen berichtet darüber, wie er von der Drogensucht und von Hepatitis C geheilt wurde und wie seine persönlichen Visionen Realität wurden. Mit seiner bewegenden Geschichte will er aufzeigen, dass es für Gott keine hoffnungslosen Fälle gibt. Interessierte können sich bis heute Dienstag unter Telefon 071 669 33 85 beziehungsweise per Mail an thurgau@ivcg.org anmelden. (red)