Volles Schiff beim Jubiläumsjass im Romanshorner Hafen

Drucken
Volles Schiff beim Jubiläumsjass im Romanshorner Hafen (Bild: Reto Martin)

Volles Schiff beim Jubiläumsjass im Romanshorner Hafen (Bild: Reto Martin)

Romanshorn 1928 rief der damalige «Schweizerhaus»-Wirt Hermann Oberländer das Au-Cho-Jassturnier ins Leben. Am letzten Montag lud Sepp Eichmann zur 90. Austragung des Traditionsanlasses auf die MS St. Gallen. 72 Personen gingen an Bord. Das beste Händchen bewies Hansjörg Mettler aus Zuben, der sich als Sieger feiern lassen durfte. «Es war ein rundum gelungenes Jubiläum», sagte Eichmann.