Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Volksfest am Hafen

ROMANSHORN. Das Romanshorner Sommernachtsfest war trotz wechselhaftem Wetter ein Erfolg für die Veranstalter. «Wir sind mehr als happy», sagte gestern nachmittag OK-Präsident Marcel Fisch. Die Besucher kamen in Scharen. In den entscheidenden Momenten war es trocken.
Farbenspiel am Nachthimmel: Die Besucher des Sommernachtsfestes kamen am Samstag in den Genuss eines 20minütigen Feuerwerks. (Bilder: Nana Do Carmo)

Farbenspiel am Nachthimmel: Die Besucher des Sommernachtsfestes kamen am Samstag in den Genuss eines 20minütigen Feuerwerks. (Bilder: Nana Do Carmo)

Das Romanshorner Sommernachtsfest war trotz wechselhaftem Wetter ein Erfolg für die Veranstalter. «Wir sind mehr als happy», sagte gestern nachmittag OK-Präsident Marcel Fisch. Die Besucher kamen in Scharen. In den entscheidenden Momenten war es trocken. Allein am Samstag bei der Flugshow der Patrouille Suisse und dem Feuerwerk dürften gegen 14 000 Besucher auf dem Festgelände gewesen sein, von denen zwischen 9000 und 10 000 ein Eintrittsbillett gekauft hatten. Damit seien ihre Erwartungen weit übertroffen worden, sagte Fisch. Auch beim Auftakt am Freitagabend und gestern Sonntag sei viel Betrieb gewesen. Trotzdem habe es keine grösseren Zwischenfälle gegeben. (mso)

In luftiger Höhe: Der Fliehkraft ausgesetzt im Riesenkarussell.

In luftiger Höhe: Der Fliehkraft ausgesetzt im Riesenkarussell.

Clever Band: Die Musik spielte auf zwei Bühnen.

Clever Band: Die Musik spielte auf zwei Bühnen.

Gedränge am See: Alle warten auf die Ankunft der Fliegerstaffel.

Gedränge am See: Alle warten auf die Ankunft der Fliegerstaffel.

Freie Sicht: Viele Bootsbesitzer verfolgten die Show der Patrouille Suisse auf dem Wasser.

Freie Sicht: Viele Bootsbesitzer verfolgten die Show der Patrouille Suisse auf dem Wasser.

Hunger und Durst: Die Helfer in der Festwirtschaft hatten alle Hände voll zu tun.

Hunger und Durst: Die Helfer in der Festwirtschaft hatten alle Hände voll zu tun.

Fahrt ins Glück: Der Lunapark bescherte den Besuchern vergnügliche Momente.

Fahrt ins Glück: Der Lunapark bescherte den Besuchern vergnügliche Momente.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.