Vögele wird zu OVS umgebaut

Drucken
Teilen

Kreuzlingen Nach dreissig Jahren verschwindet der Name Charles Vögele aus dem Kreuzlinger Seepark. Die Filiale des Modegeschäfts wurde diese Woche geschlossen. Auf der Fläche entsteht in den nächsten Wochen ein OVS. Die italienische Kleiderfirma hat Vögele bekanntlich übernommen. Schweizweit werden derzeit 145 Filialen für den Neustart umgerüstet. Wie Nicole Borel, die Sprecherin von Charles Vögele versichert, werden im Seepark alle Mitarbeiter weiter beschäftigt. Die Eröffnung von OVS in Kreuzlingen wird am 6. September gefeiert. (meg)