Vocaljazzaffair lädt zum Konzert

AMRISWIL. Während zweieinhalb Tagen probte der Chor Vocaljazzaffair in der inspirierenden Klosteranlage der Insel Rheinau und gab den vielseitigen Jazz-Arrangements für mindestens vier Stimmen den letzten Schliff, bis die Töne und alle anspruchsvollen Einsätze sassen.

Drucken
Teilen

AMRISWIL. Während zweieinhalb Tagen probte der Chor Vocaljazzaffair in der inspirierenden Klosteranlage der Insel Rheinau und gab den vielseitigen Jazz-Arrangements für mindestens vier Stimmen den letzten Schliff, bis die Töne und alle anspruchsvollen Einsätze sassen. Dazu wurden passende Choreographien gesucht und einstudiert. So ist der 22köpfige Chor bestens gerüstet für die kommenden Konzerte: Am 12. März in der Offenen Kirche, Unterer Graben, St. Gallen (20 Uhr); am 19. März im Kulturforum in Amriswil (20 Uhr) und am 20. März in der Aula Goldach (17 Uhr). (red.)

Ticketreservation: m.lottenbach@gmx.ch oder 071 446 84 62