Viele Vorstellungen vom Paradies

Merken
Drucken
Teilen

Weinfelden Die Volkshochschule Mittelthurgau veranstaltet eine sonntägliche Kunstmatinée. Unter dem Titel «Visionen vom Paradiesgarten und seinen weltlichen Ablegern» spricht Kunsthistorikerin Marie-Theres Scheffczyk über eine der grössten Sehnsüchte des Menschen. Sie zeigt auf, wie sich die Vorstellung des Paradies’ in der religiösen und profanen Betrachtung entwickelt hat. Das Referat beginnt diesen Sonntag um 10.30 Uhr im Rathaussaal in Weinfelden. Der Eintritt kostet 15 Franken. (red)