Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Viele Vorstellungen vom Paradies

Weinfelden Die Volkshochschule Mittelthurgau veranstaltet eine sonntägliche Kunstmatinée. Unter dem Titel «Visionen vom Paradiesgarten und seinen weltlichen Ablegern» spricht Kunsthistorikerin Marie-Theres Scheffczyk über eine der grössten Sehnsüchte des Menschen. Sie zeigt auf, wie sich die Vorstellung des Paradies’ in der religiösen und profanen Betrachtung entwickelt hat. Das Referat beginnt diesen Sonntag um 10.30 Uhr im Rathaussaal in Weinfelden. Der Eintritt kostet 15 Franken. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.