Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Viele Schüler und Diebstahl

ROMANSHORN – Wer gestern hier dem Aufmarsch der jungen, schulpflichtig gewordenen Erdenbürger an der Kontrollstelle beiwohnte, konnte wieder das beruhigende Gefühl mit nach Hause nehmen, dass in Romanshorn stets tapfer für Nachwuchs gesorgt wird.

ROMANSHORN – Wer gestern hier dem Aufmarsch der jungen, schulpflichtig gewordenen Erdenbürger an der Kontrollstelle beiwohnte, konnte wieder das beruhigende Gefühl mit nach Hause nehmen, dass in Romanshorn stets tapfer für Nachwuchs gesorgt wird.

Nicht weniger als 135 Buben und Mädchen der Jahrgänge 1909 und 1910 erschienen , um den Sprung in ihren zweiten Lebensabschnitt hinüber, in die Schulzeit, zu wagen. Glückstrahlend übergaben die Mütter und Väter ihre Lieblinge den Herren Pädagogen. Die überaus hohe Zahl der Neueintretenden bedeutet für unsere vier Unterschulen eine wahre Invasion; denn jeder der vier Unterlehrer wird nunmehr wieder 75 bis 80 Schüler zu unterrichten haben. Diese Überbevölkerung der Schulklassen hat aber entschieden ihre sehr nachteiligen Folgen, und man wird im Interesse unserer Schule so rasch wie möglich auf eine ausreichende Vermehrung der Lehrkräfte Bedacht nehmen müssen. Wo es sich um das Wohl der Schule, der Kinder wie der Lehrkörper, handelt, sollten alle Einwände zurücktreten. Das ähnliche Massenaufgebot erlebte dieses Frühjahr auch die Sekundarschule; nicht weniger als 91 Schüler haben sich zur Aufnahmeprüfung gemeldet. Auch hier tritt die Frage der Vermehrung der Lehrkräfte auf, aber auch die eines neuen Sekundarschulhauses.

*

ARBON - Nachdem erst kürzlich ein Diebstahl von Metallabfällen in einer hiesigen Fabrik seine gerichtliche Erledigung gefunden hat, ist laut «Oberthurgauer» neuerdings ein Arbeiter des gleichen Geschäfts unter dem Verdachte der Entwendung von Messing-Abfällen verhaftet und in Untersuchungshaft genommen worden.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.