Viel Platz im neuen und modernen Zuhause

WEINFELDEN. Morgen will das Weinfelder Elektro-Unternehmen Möschinger AG die Neugier seiner Kunden stillen und öffnet daher seine Türen. Die Firma ist vom Weinfelder Dorfzentrum an die Dunantstrasse 8 in ein neues Geschäftsgebäude umgezogen.

Sabrina Bächi
Drucken
Teilen

WEINFELDEN. Morgen will das Weinfelder Elektro-Unternehmen Möschinger AG die Neugier seiner Kunden stillen und öffnet daher seine Türen. Die Firma ist vom Weinfelder Dorfzentrum an die Dunantstrasse 8 in ein neues Geschäftsgebäude umgezogen. «Uns ist es wichtig, den Kunden unser neues, grosses und helles Zuhause zu zeigen», sagt Heidi Füger, Mitglied der Geschäftsleitung bei Möschinger AG. Die Firma präsentiert am Samstag den Kunden ihre neuen Räumlichkeiten. Vor allem auf die vielen Parkplätze und ihre neue Ausstellungsfläche sind sie stolz. «Der Laden ist doppelt so gross wie bisher», sagt Füger «wir haben nun Platz, auch die grossen Haushaltsgeräte aus Küche und Waschraum zu zeigen.»

Lehrlingswerkstatt

Die grosse Lagerhalle des Unternehmens, die einst eine Schreinerei beherbergte, kann ebenfalls besichtigt werden. Das Besondere ist ein separater Raum im hinteren Teil der Halle, in dem sich die Lernenden auf Kurse oder auf die Lehrabschlussprüfung vorbereiten können. «Die Aus- und Weiterbildung liegt uns besonders am Herzen», sagt Füger «am Tag der offenen Tür können unsere Besucher den Lernenden im Übungsraum zuschauen.» Zu sehen ist auch die ausgebaute Kaffeemaschinen-Werkstatt.

«Wir sind offizieller Servicepartner der Firma Jura», sagt sie. Die Offenheit der Räume spiegelt sich im Kundenservice. «Wir führen vor den Augen der Kunden die Fehleranalyse der Kaffeemaschinen durch», sagt Füger.

Alles unter neuem Dach

Neu am Standort ist auch die Solaranlage auf dem Dach, mit der die Möschinger AG ihren Strombedarf decken kann. Ausserdem wurden modernste Gebäudeautomationen installiert. «Unsere Storen und die Beleuchtung werden automatisch gesteuert», sagt Füger. Seit über 100 Jahren gibt es das Elektro-Unternehmen Möschinger, das 21 Mitarbeiter und 7 Lernende beschäftigt. «Von der Planung bis zur Fertigstellung bieten wir alle Serviceleistungen im Bereich der Elektrotechnik an – getreu dem Motto: gebündelte Kompetenz unter neuem Dach», sagt Füger.

Ebenfalls diesen Samstag führt die Firma Kradolfer Gipserhandwerk an der Wilerstrasse den Tag der offenen Baustelle durch, an dem sie ihren neuen Anbau präsentiert. Beide Weinfelder Unternehmen freuen sich auf interessierte Besucher.

Aktuelle Nachrichten