VHS-Vortragüber China

Kreuzlingen Am kommenden Mittwoch, 19.30 Uhr, findet der zweite Anlass der Volkshochschule Kreuzlingen in der Saison 2016/2017 statt.

Drucken
Teilen

Kreuzlingen Am kommenden Mittwoch, 19.30 Uhr, findet der zweite Anlass der Volkshochschule Kreuzlingen in der Saison 2016/2017 statt. Der Sinologe, Historiker und ehemalige Militärattaché Peter Hediger referiert im Torggel Rosenegg an der Bärenstrasse 6 zum Thema «Chinas Traum – Den Staat bereichern und die Streitkräfte stärken». Der Experte teilt seine Überlegungen zur chinesischen Sicherheitspolitik. Der Eintritt kostet sechs Franken. (red.)