Verlust fällt kleiner aus

Merken
Drucken
Teilen

Die Rechnung 2016 der Schule Bürglen schliesst mit einem Verlust von knapp 66 000 Franken, rund 245 000 Franken besser als budgetiert. Der Gesamtaufwand liegt bei über neun Millionen Franken. Die Stimmbürger genehmigten die Rechnung einstimmig, ebenso die Investitionsrechnung, die mit 585 000 knapp unter den budgetierten 600 000 Franken lag.(red)