Verkehrszählung mit Kassettengerät

Die Verkehrssituation erhitzte in Amriswil vor 20 Jahren immer wieder die Gemüter. 20 Amriswiler Schülerinnen und Schüler machen sich schliesslich mit Mikrophon und Kassettenrecorder bewaffnet zu einer Verkehrszählung auf.

Merken
Drucken
Teilen

Die Verkehrssituation erhitzte in Amriswil vor 20 Jahren immer wieder die Gemüter. 20 Amriswiler Schülerinnen und Schüler machen sich schliesslich mit Mikrophon und Kassettenrecorder bewaffnet zu einer Verkehrszählung auf. Stationiert an den Kreuzungspunkten entlang der Bahnhofstrasse werden Uhrzeit und Autonummer aufgenommen. Mit dieser Studie kann der Durchgangsverkehr vom Einkaufsverkehr unterschieden werden. Neben dem Verkehrskonzept steht in Amriswil zu dieser Zeit ein weiteres Thema im Mittelpunkt. Trotz kürzlich erfolgter Erweiterung platzt das Gemeindehaus aus allen Nähten. Mittels Studienwettbewerb soll das funktionalste, ästhetischste und wirtschaftlich beste Projekt ermittelt werden. (mus)