Verfluchtes Piratenschiff

Kreuzlingen Am Dienstag, 29. November, erzählt die Theologin und Pädagogin Cathrin Legler um 16 Uhr im Seemuseum eine schaurige Story über ein verfluchtes Schiff.

Merken
Drucken
Teilen

Kreuzlingen Am Dienstag, 29. November, erzählt die Theologin und Pädagogin Cathrin Legler um 16 Uhr im Seemuseum eine schaurige Story über ein verfluchtes Schiff. Im «Gespensterschiff» von Wilhelm Hauff geht die Legende vom fliegenden Holländer, dem verfluchten Kapitän, der als Untoter über die Weltmeere segeln muss. Was sich hinter dem Fluch um das ehemalige Piratenschiff verbirgt, wer dafür verantwortlich ist und wie die Mannschaft erlöst wird, erfahren interessierte Kinder ab 6 Jahren. Die Veranstaltung findet im Rahmen der aktuellen Sonderausstellung «Geschichten vom Seegrund» statt. (red.)