Veranstaltungsreihe mit 13 Angeboten

Nach der Eröffnungsveranstaltung lädt die «Offene Kanti» zu weiteren Anlässen ein: So spricht am 10. November Mark Kilchmann-Kok zum Thema «Gehören Abgrenzung und Fanatismus zu Religion?» und eine Woche später, am 18. November, Thomas Uetz zu den Grenzen der Forschung in Biologie und Chemie.

Drucken
Teilen

Nach der Eröffnungsveranstaltung lädt die «Offene Kanti» zu weiteren Anlässen ein: So spricht am 10. November Mark Kilchmann-Kok zum Thema «Gehören Abgrenzung und Fanatismus zu Religion?» und eine Woche später, am 18. November, Thomas Uetz zu den Grenzen der Forschung in Biologie und Chemie. Die «Offene Kanti» bietet ein vielseitiges Kursangebot für Erwachsene jeden Alters. Sie sollen entspanntes Lernen, Weiterbildung und einen Gedanken-Austausch ermöglichen. (mb)