Velofahrerin übersehen

Amlikon. Eine Velofahrerin verletzte sich gestern in Amlikon bei einer Kollision mit einem Auto leicht, teilte die Kantonspolizei gestern mit. Ein 24jähriger Lenker fuhr mit seinem Auto um circa 6.40 Uhr auf der Hünikonerstrasse gegen die Hauptstrasse.

Merken
Drucken
Teilen

Amlikon. Eine Velofahrerin verletzte sich gestern in Amlikon bei einer Kollision mit einem Auto leicht, teilte die Kantonspolizei gestern mit. Ein 24jähriger Lenker fuhr mit seinem Auto um circa 6.40 Uhr auf der Hünikonerstrasse gegen die Hauptstrasse. Beim Abbiegen in Richtung Märstetten übersah er eine von links kommende Velofahrerin. Durch die Kollision stürzte die 22-Jährige mit dem Velo und verletzte sich leicht. Sie musste durch den Rettungsdienst ins Spital eingewiesen werden. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt rund 2000 Franken. (tz)