Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Velobörse der SP Bischofszell

BISCHOFSZELL. Der Winter findet nicht jedes Jahr statt, aber der Frühling kündigt sich mit der traditionellen Velobörse der SP Bischofszell an. Die 26. Ausgabe findet am Samstag, 12. März, in der Kornhalle am Grubplatz statt.

BISCHOFSZELL. Der Winter findet nicht jedes Jahr statt, aber der Frühling kündigt sich mit der traditionellen Velobörse der SP Bischofszell an. Die 26. Ausgabe findet am Samstag, 12. März, in der Kornhalle am Grubplatz statt. Neben Fahrrädern finden auch gut erhaltenes Zubehör und diverse Freizeitartikel neue Besitzer. Besonders gesucht sind Kindervelos in neuer, passender Grösse. Gereinigt und fahrbereit erzielen die Vehikel einen höheren Erlös. Die Artikel werden zwischen 9 und 11 Uhr entgegengenommen. Der gewünschte Verkaufspreis kann vom Verkäufer selbst festgelegt werden.

Der Verkauf der Fahrräder und Artikel beginnt um 12 Uhr und dauert zwei Stunden. 15 Prozent behalten die Veranstalter bei erfolgreichem Handel für einen gemeinnützigen Zweck zurück. Nicht abgeholte Velos finden in einem Arbeitsprojekt neue Verwendung. Der Verkaufserlös bzw. nicht verkaufte Artikel können zwischen 14 und 15 Uhr abgeholt werden. (red.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.