Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

UTTWIL: Auf hohem Niveau

Mit dem Fokus auf Showeffekte und turnerische Höchstleistungen gab am Samstag die Turnerfamilie die erste Vorstellung der diesjährigen Unterhaltung.
In Szene setzen konnte sich auch der Nachwuchs. (Bild: Trudi Krieg)

In Szene setzen konnte sich auch der Nachwuchs. (Bild: Trudi Krieg)

Mitglieder befreundeter Turnvereine, Angehörige und weitere Gäste füllten die Mehrzweckhalle. Viele Besucher nahmen Position den Wänden entlang ein, weil der Mittelgang Teil der Bühne war. Die Turner zeigten Vorführungen am Barren und an den Schaukelringen, unterbrochen von lustigen Einlagen. Sie schwitzten in Hühner- oder Astronautenkostümen oder boten als Tenöre in Gala eine Show mit Doppeleffekt. Die Jugis stürmten «wie d’Füührwehr» in den Saal und bewiesen, was der Turnernachwuchs drauf hat. Mamis führten ihre Kleinen zur Pyjamaparty auf die Bühne, und die über 35-Jährigen verbreiteten in Dirndl und Lederhosen gekleidet Heurigenstimmung. In den Aerobic-Nummern zeigten die Damen so richtig, wie gut sie in Form sind. Überraschung folgte auf Überraschung, weil erst nach Programm-Ende die einzelnen Nummern kommentiert und die Akteure beziehungsweise Leiter genannt wurden.

Auch in der Festwirtschaft, beim Eingang, bei der Tombola und in der Bar waren Turnerinnen und Turner im Einsatz. OK-Präsidentin Lisa Sallmann, die mit Sandro Schmid für die Regie und das Programm verantwortlich zeichnete, war zufrieden. Der Präsident des STV Uttwil, Thomas Krois, hob die besonderen Umstände der diesjährigen Turnshow hervor. Der Verein engagiere sich stark für das Kantonalturnfest im Juni in Romanshorn. Dass trotzdem ein so tolles Programm an der Turnshow geboten werden könne, sei vor diesem Hintergrund beachtlich.

Trudi Krieg

romanshorn

@thurgauerzeitung.ch

Hinweis

Weitere Vorstellungen sind am Freitag und Samstag dieser Woche, 9. und 10. März.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.