Urs Bolt neu in Schulbehörde

ERLEN. Die Volksschulgemeinde Erlen hat am Wochenende Urs Bolt in die Schulbehörde gewählt. 450 der 458 eingegangenen gültigen Wahlzettel erhielten seinen Namen, die restlichen acht Stimmen entfielen auf Vereinzelte. Die Stimmbeteiligung lag bei 20,61 Prozent.

Drucken
Teilen

ERLEN. Die Volksschulgemeinde Erlen hat am Wochenende Urs Bolt in die Schulbehörde gewählt. 450 der 458 eingegangenen gültigen Wahlzettel erhielten seinen Namen, die restlichen acht Stimmen entfielen auf Vereinzelte. Die Stimmbeteiligung lag bei 20,61 Prozent. Die Ersatzwahl erfolgte aufgrund des Rücktritts von Ruedi Nägeli aus der Behörde. (hab)

Aktuelle Nachrichten