Unterwasser-Tag feiert Premiere in Weinfelden

WEINFELDEN. Am Samstag, 9. Juli, findet im Thurbad in Weinfelden der erste Ostschweizer Unterwasser-Tag statt. Der Anlass bietet die Gelegenheit, verschiedene Aktivitäten rund um den Tauchsport kennenzulernen.

Drucken
Teilen
Grosse Monoflossen sind im Trend bei den Tauchern. (Bild: pd)

Grosse Monoflossen sind im Trend bei den Tauchern. (Bild: pd)

WEINFELDEN. Am Samstag, 9. Juli, findet im Thurbad in Weinfelden der erste Ostschweizer Unterwasser-Tag statt. Der Anlass bietet die Gelegenheit, verschiedene Aktivitäten rund um den Tauchsport kennenzulernen. Organisiert wird der Anlass von der Tauchschule Tauchkiste aus Tobel und dem Apnoe-Team Freediving Ostschweiz.

Das Angebot an Tauchmöglichkeiten am Unterwasser-Tag ist gross. Ob Schnuppertauchen mit Pressluftflasche im Sprungbecken, einfach einmal die Luft anhalten beim Freitauchen oder sich fühlen wie ein Delphin beim Tauchen mit Monoflosse. Unter Anleitung professioneller Tauchlehrer können die Teilnehmer das Element Wasser einmal ganz anders erleben. Mitmachen am ersten Ostschweizer Unterwasser-Tag können maximal 50 Interessierte ab elf Jahren. Die Kosten betragen 28 Franken für Kinder und 40 Franken für Erwachsene. (red.)

Infos und Anmeldung auf www.tauchkiste.com