Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Unterhaltung der Altnauer Jodler

Altnau Es ist wieder so weit: Zwei Jahre sind vergangen. Am kommenden Freitag, 9. März, und Samstag, 10. März, jeweils um 20 Uhr, freut sich der Jodelclub Seebuebe Altnau auf die Freunde der Volksmusik und des Jodelgesanges. Die Unterhaltung findet in der Schwärzihalle Altnau statt. Unter der Leitung von Dirigentin Luzia Bösch singen sie Lieder zum Motto «Im Wald». Die Jodlerinnen treten als Kleinformation auf und werden den Konzertteil bereichern. Danach folgt das Theater «Der 75. Geburtstag», ein Zweiakter. Gespielt wird er von der klubeigenen Gruppe. Das Thema werde alle einmal beschäftigen, früher oder später, heisst es in der Ankündigung. Lachen sei gesund, darum werden Lachfalten der Zuschauer wieder einmal so richtig gepflegt. Zum Tanz spielt die Kapelle Reichmuth/Signer auf. Ab 19 Uhr gibt es ein feines Nachtessen: heisser Beinschinken, Wienerli, Schweinswürste und Kartoffelsalat. Zum Kaffee werden die Frauen Torten, Kuchen und andere Kalorienbomben backen. Viele Gönner und Spender haben die Seebuebe grosszügig unterstützt, damit eine grosse, schöne Tombola für alle bereitsteht. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.