Umleitung in Scherzingen

SCHERZINGEN. Wegen Belagsarbeiten wird die Dorfstrasse in Scherzingen nächste Woche für voraussichtlich drei Tage gesperrt. Die Umleitung führt in beiden Richtungen über die Seestrasse und Bahnhalde. Los geht es am Dienstag, 25. August. Ab 6.

Drucken
Teilen

SCHERZINGEN. Wegen Belagsarbeiten wird die Dorfstrasse in Scherzingen nächste Woche für voraussichtlich drei Tage gesperrt. Die Umleitung führt in beiden Richtungen über die Seestrasse und Bahnhalde. Los geht es am Dienstag, 25. August. Ab 6.30 Uhr wird am 550 Meter langen Teilstück zwischen der Kreuzung Scheidweg (Richtung Amriswil) und dem Pfarrhaus gearbeitet. Aus Qualitätsgründen muss gemäss kantonalem Tiefbauamt die Ausführung auf der ganzen Fahrbahnbreite in einem Arbeitsgang erfolgen. Die Strasse muss dazu gesperrt werden. Gute Witterung vorausgesetzt, wird die Strecke am Freitag, 28. August, um 7.00 Uhr wieder freigegeben. Bei schlechtem Wetter wird die Sperrung verschoben. Ein lärmhemmender Deckbelag wird 2016 eingebaut. (red.)

Aktuelle Nachrichten