Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Übung macht den Meisterschützen

Vereinsnotiz

Zur 104. Jahreshauptversammlung der Schützengesellschaft Hemmerswil versammelten sich 30 Vereinsmitglieder in der Schützenstube der Regionalen Schiessanlage Almensberg (RSA). Vor der Versammlung trafen sich alle zum Gruppenfoto in den neuen roten Vereinsjacken. Zur Freude des Kassiers Bruno Eugster wurde die Vereinskasse dank zahlreicher Sponsoren des Amriswiler Gewerbes durch die Neuanschaffung nicht belastet. Hier betätigte sich der Vizepräsident als wahrer Sponsorenjäger, dessen erfolgreiches Engagement mit einem kräftigen Applaus verdankt wurde.

Präsident Walter Rüegge sprach in seinem Jahresbericht von durchwegs guten Resultaten an den zahlreichen Schiessanlässen. Das regelmässige Üben am Mittwochabend auf der RSA zahle sich aus. Ende November wird die Schützengesellschaft Hemmerswil das 11. Oberthurgauer Klausschiessen ausrichten. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.