Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Überschlag mit Alkohol im Blut

WEINFELDEN. Die Kantonspolizei Thurgau hat am Donnerstagabend in Weinfelden einen alkoholisierten Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Der 49jährige Schweizer war gegen 21 Uhr auf der Hauptstrasse vom KVA-Kreisel in Richtung Mauren unterwegs.

WEINFELDEN. Die Kantonspolizei Thurgau hat am Donnerstagabend in Weinfelden einen alkoholisierten Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Der 49jährige Schweizer war gegen 21 Uhr auf der Hauptstrasse vom KVA-Kreisel in Richtung Mauren unterwegs. Gemäss den bisherigen Abklärungen der Polizei kam er mit seinem Fahrzeug von der Strasse ab, überschlug sich an einer Böschung und kam auf der Seite liegend zum Stillstand. Der Lenker blieb unverletzt. Ein Atemlufttest bei ihm fiel mit 1,3 Promille jedoch positiv aus. Aus diesem Grund wurde eine Blutprobe angeordnet und der Führerausweis eingezogen. (red.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.