Über 100 000 Franken im Jahr

Durch die Bewirtschaftung der Verlustscheine realisiert die Stadt Kreuzlingen jährlich erhebliche Einnahmen. Im letzten Jahr vereinnahmte man über eine halbe Million Franken. Der Anteil, den die Stadt Kreuzlingen nicht an andere Körperschaften weiterleiten musste, betrug 128 000 Franken.

Drucken
Teilen

Durch die Bewirtschaftung der Verlustscheine realisiert die Stadt Kreuzlingen jährlich erhebliche Einnahmen. Im letzten Jahr vereinnahmte man über eine halbe Million Franken. Der Anteil, den die Stadt Kreuzlingen nicht an andere Körperschaften weiterleiten musste, betrug 128 000 Franken. Betrachtet man die Statistik der vergangenen fünf Jahre, kommt eine vereinnahmte Summe von über 2,6 Millionen Franken zusammen, in der Kasse der Stadt blieben davon über 650 000 Franken. (ubr)