Turner haben neuen Präsidenten

münsterlingen. Der Männerturnverein Münsterlingen hielt kürzlich seine Jahresversammlung ab. Ehrenmitglied und Gastgeber Gérard Glauser begrüsste die Turner mit einem Nachtessen im Restaurant Hecht.

Drucken
Teilen

münsterlingen. Der Männerturnverein Münsterlingen hielt kürzlich seine Jahresversammlung ab. Ehrenmitglied und Gastgeber Gérard Glauser begrüsste die Turner mit einem Nachtessen im Restaurant Hecht.

Der bisherige Präsident Ralph Schär zieht sich wie angekündigt aus dem Vorstand zurück. Sein langjähriger Einsatz für den Verein wurde mit der Ehrenmitgliedschaft verdankt. Als neuer Präsident stellt sich Sepp Stieger zur Verfügung. Das Amt des Aktuars und Vizepräsidenten wird neu vom Jungturner Roger Keller bekleidet. Ole Spirjak wurde als Oberturner, Peter Dietsche als Kassier und Patrick Gantenbein als Vizeoberturner bestätigt. Im Herbst 2008 wurde für Männer in der Mitte des Lebens eine dritte Abteilung geschaffen. Ferner wurden im 2008 neue Vereinstrainer angeschafft.

Der Oberturner durfte wiederum von diversen Erfolgen berichten. So beendeten die Jungturner alle Volleyballturniere, an denen sie teilnahmen, in einem Medaillenrang. Speziell erfolgreich waren auch die Turner am Kantonalen Turnfest in Märwil. (pd)

Aktuelle Nachrichten