TÜV-Test

Die TÜV-SÜD Product Service GmbH habe den Leggero Vento in diesem Jahr nach dem Prüfprogramm PPP 50036:2010 getestet.

Drucken
Teilen

Die TÜV-SÜD Product Service GmbH habe den Leggero Vento in diesem Jahr nach dem Prüfprogramm PPP 50036:2010 getestet. Dieses Programm basiert auf einschlägigen Normen und umfasst sowohl eine mechanische als auch eine chemisch-biologische Prüfung sämtlicher Konstruktionen beziehungsweise Materialien, wie es in der Medienmitteilung heisst. Besonders werden die auf die Verkehrssicherheit relevanten Faktoren wie Festigkeit, Fahr- und Crashverhalten unter die Lupe genommen.

Von der Kippgefahr über die Belastbarkeit der Aluminiumwanne und Stabilität des Sicherheitsbügels bis hin zur Zuverlässigkeit der Feststellbremse und sicheren Handhabung des Kupplungssystems ist alles geprüft worden. Ausserdem haben die Experten die Kunststoff- und Textilteile – speziell die Fensterfolie – auf deren Chemiegehalt untersucht sowie die Sitzfederung geprüft.

«Der Leggero Vento hat sämtliche Tests 2010 erfolgreich bestanden und das GS-Zeichen erhalten», heisst es in der Mitteilung des Brüggli weiter. (chs)

Aktuelle Nachrichten