Trio mit spezieller Besetzung

Drucken
Teilen

Kreuzlingen Morgen Sonntag um 11 Uhr spielt das Trio Dacor zur Matinée im Stucksaal des Museums Rosenegg. Das Trio Dacor verblüfft mit raffinierten eigenen Arrangements. In ihren Bearbeitungen von Bach bis Gershwin setzen die drei Musiker ihre Virtuosität und die Farbenvielfalt ihrer Instrumente bewusst ein. Das Zusammenspiel des orchestralen Akkordeons mit den warmen Erdklängen der Marimba und dem Kontrabass Groove faszinieren. (red)