Trio Artemis tritt in der Kanti auf

ROMANSHORN. Das Trio Artemis geht mit Daniel Schnyder auf Geburtstagstournee und gastiert unter anderem auch in Romanshorn. Das Konzert findet in der Aula der Kantonsschule am Freitag, 6. November, um 20 Uhr statt.

Drucken
Teilen

ROMANSHORN. Das Trio Artemis geht mit Daniel Schnyder auf Geburtstagstournee und gastiert unter anderem auch in Romanshorn. Das Konzert findet in der Aula der Kantonsschule am Freitag, 6. November, um 20 Uhr statt.

Wenn es gilt, das Herz der Musik zu treffen, sind sie mit Feuer bei der Sache. Und dies seit 20 Jahren: 1995 gründeten die Geigerin Katja Hess, die Cellistin Bettina Macher und die Pianistin Myriam Ruesch das Trio Artemis. Für ihre Geburtstagstournee konnten sie den New Yorker Saxophonisten und Komponisten Daniel Schnyder gewinnen. Als Grenzgänger zwischen Klassik und Jazz ist Schnyder ein idealer Partner für dieses Trio, das technisches Können mit Schwung und Leidenschaft kombiniert.

Das Programm zum Jubiläum steht unter dem Motto «Classic goes Jazz». Der Bogen beginnt mit Bach, mit dem man so ziemlich alles machen darf, wenn man es denn kann: Und genau das haben die vier schon oft bewiesen. Über Vivaldi und Piazzolla – dessen geniale Neuerfindung der «Vier Jahreszeiten» zu den Highlights im Repertoire des Trio Artemis zählt – reicht der Bogen schliesslich bis zu Eigenkompositionen von Daniel Schnyder. Reservationen werden unter Telefon 076 506 50 80 entgegengenommen. (red.)