Triathlon mit langer Tradition

Ende Juni findet der 28. Märwiler Triathlon statt. Er verläuft auch dieses Jahr auf den bekannten Lauf-, Schwimm und Radstrecken. Die Organisatoren hoffen auf viele Anmeldungen für den Sportanlass.

Drucken
Teilen
Läufer aller Leistungskategorien machen mit am Märwiler Triathlon. (Bild: pd)

Läufer aller Leistungskategorien machen mit am Märwiler Triathlon. (Bild: pd)

WIGOLTINGEN. 200 Meter geschwommen wird im Märwiler Riet, die 20-Kilometer-Radstrecke führt nach Zezikon und wieder zurück, und sieben Kilometer gelaufen wird in den Wälder und Dörfern zwischen Märwil und Bussnang. Am 28. Juni findet der Märwiler Triathlon bereits zum 28. Mal statt, Anmeldungen sind nun möglich.

Gestartet wird am Triathlon in drei Serien, zuerst die Anfänger, gegen Ende starten die ambitionierten Sportler. Die Zeitmessung ermöglicht es, die Zwischenzeiten bei den verschiedenen Disziplinen festzuhalten. Die Resultate werden auch dieses Jahr zum Thurgauer Triathlon Cup zählen, zu welchem der Ermatinger Plauschtriathlon und der Haselberglauf gehören. «Triathlon ist ein sehr gesunder Sport, da der Körper auf sehr vielseitige Weise gefordert wird», sagt OK-Mitglied Roman Hablützel. «Unser Triathlon eignet sich aufgrund relativ kurzer Strecken gut für den Einstieg.» (red.)

www.triathlon-maerwil.ch