Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Torballer holen den fünften Platz

Vereinsnotiz

Die Torball-Gruppe Amriswil nahm an einem internationalen Turnier in Zürich teil. Im Teilnehmerfeld mit zehn Startern belegten die Thurgauer Rang fünf.

Ivo Kaltenrieder, Ramona Keigel, Kurt Halbheer und Captain Max Bolliger zeigten eine engagierte Leistung und vermochten insbesondere gegen die später besser klassierten Teams zu überzeugen – so auch beim 2:2 gegen die Schweizer Nationalmannschaft oder beim Sieg gegen Magdeburg. Diese beiden Teams standen sich später im Final gegenüber. Den Turniersieg errang die Schweizer Nati in einem einseitig geführten Spiel.

Mit dem fünften Rang nach neun Partien verpassten die Amriswiler das Halbfinalspiel zwar nur knapp, doch die Equipe ist für die kommenden Turniere gut aufgestellt. Der nächste Einsatz der Torballer aus Amriswil ist bereits heute Samstag am Zigercup in Glarus. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.