TKB: Patrik Thür folgt Jürg Stäheli

Drucken
Teilen

Arbon Patrik Thür ist der neue Leiter der Thurgauer Kantonalbank (TKB) in Arbon. Anfang April hat er den Stab vom langjährigen Geschäftsstellenleiter Jürg Stäheli übernommen. Dieser verlässt die Bank nach zwanzig Jahren, um beruflich kürzerzutreten und neue Wege zu gehen. Patrik Thür (1984) ist Anfang März zur TKB gestossen. Er bringt mehrjährige Finanz- und Führungserfahrung bei verschiedenen Bankinstituten mit. Thür hat Bankwirtschaft studiert und die höhere Weiterbildung zum Executive MBA absolviert. Er führte unter anderem bei einer Grossbank eine Geschäftsstelle im Raum Oberthurgau und ist mit der Region bestens vertraut. (red)