TKB feiert 125-Jahr-Jubiläum

Drucken
Teilen

Romanshorn Viele Romanshorner freuten sich am letzten Freitag über eine morgendliche Überraschung. Am Bahnhof, im Einkaufszentrum Hubzelg und beim Eingang zum Coop verteilten Berater der TKB Romanshorn Dreikönigskuchen. «Ihr seid eine Woche zu spät dran», merkte der eine oder die andere an. «Nein, wir sind nicht zu spät – denn bei uns ist der Kunde das ganze Jahr hindurch König», antworteten die TKB-Mitarbeiter. Die Aktion bildete den Auftakt ins Jubiläumsjahr der TKB Romanshorn. Vor 125 Jahren eröffnete die Bank in der Hafenstadt eine Niederlassung. Höhepunkte bilden das Jubiläumsfest auf der Seewiese und der Tag der offenen Tür nach dem Umbau der Geschäftsstelle im Hubzelg im Herbst. (red)